Der Ursprung des BOS-Digitalfunks


In den 90er Jahren wurde durch das Europäische Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI - European Telecommunications Standards Institute) der TETRA-Standard entwickelt.

TETRA (Terrestrial Trunked Radio) ist ein Standard für digitalen Bündelfunk, mit dem sich Universalnetze aufbauen lassen, über die die mobile Funkkommunikation von Anwendern mit besonderen Sicherheitsanforderungen abgewickelt werden kann.


In den 90er Jahren wurde durch das Europäische Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI - European Telecommunications Standards Institute) der TETRA-Standard entwickelt.

TETRA (Terrestrial Trunked Radio) ist ein Standard für digitalen Bündelfunk, mit dem sich Universalnetze aufbauen lassen, über die die mobile Funkkommunikation von Anwendern mit besonderen Sicherheitsanforderungen abgewickelt werden kann.